Das haben wir vor!

Alle Termine 2019 finden Sie hier

Jahreswanderung 2019 des Hauptverbandes unter: "Neues vom Klub"

 

 

Mossautal – Wildpark Brudergrund – Erbach

Tageswanderung am Sonntag, den 11. August  2019. 

mit Margarete und Fritz Kreis, Eugen Stadler

Treffpunkt ist um  9:00  Uhr  in  Großsachsen am Marktplatz  zur  Bildung  von  Fahrgemeinschaften. Bei  der  Anfahrt  besuchen  wir  kurz  nach  Hiltersklingen,  den Lindelbrunnen (einst  vom  OWK  errichtet,  auch Siegfriedbrunnen genannt). 

Lindelbrunnen (Wikipedia)

 

Im  Mossautal  machen  wir  noch einen  kurzen  Zwischenhalt  am Parkplatz  Daumsmühle  und  erreichen  kurz danach  den  Waldparkplatz  Tränkfeldeiche,  wo  wir  gegen 11 Uhr  unsere  Wanderung  über den Nibelungenweg  starten.  Ziel  unserer  ersten  Wegstrecke  von  etwa  4 km  ist  zunächst  der  zu  Erbach  gehörende,  in  einem  bewaldeten Tal  liegende  Brudergrund  mit  Wildpark durch  den  das  Roßbächlein fließt.   Dort  werden wir  rasten  und  unser  Rucksackvesper  einnehmen.


Die  Teilnehmer  der  größeren  Wanderung  begeben  sich  nach  der  Pause  im  Wildpark,  auf  dem  leicht   steigenden  Alemannenweg  zur  Mossauer  Höhe (ca. 4,5 km).  Nach  dem   schönen  Ausblick  und  kurzer  Pause  folgt  die  weitere,  nur  noch  ebene  Teilstrecke  von  ca. 2,5 km bis  zum  Startplatz.  
Die  Kurzwanderer  verbleiben  weiter  im  Wildpark  und  starten  um  14.30  Uhr  zu  einer  Planwagenfahrt  vom  Brudergrund  durch  das  kleine  Dorf  Roßbach  über  die  Mossauer Höhe.  Die  Planwagenfahrt  startet (nur bei  genügend  Teilnehmern)  am unteren Wildparkeingang,  der  auf  280 m  Höhe  liegt  und  endet  an  der  Daumsmühle.  Hier treffen sich die beiden Gruppen wieder zur gemeinsamen  Schlussrast .
Die  Gesamtstrecke  für  die  große  Wanderung  beträgt  knapp  11 km. Die  Heimfahrt  wird  voraussichtlich  um  17 Uhr  erfolgen.
Gäste sind immer wieder herzlich bei allen Monatswanderungen willkommen.
(40 km  Anreise / NAVI-Adresse: 64756  Unter-Mossau,  Ortsstraße  96,  Abzweigung  K 49).

Eugen Stadler

 

 

 

 

Zweitagesfahrt nach Prichsenstadt am 15. - 16. Juni 2019

 

mit Horst Schmidt

Muss leider ausfallen!!

 

 

Wander- und Kulturreise ins Sauerland vom 17.09. -22.09.2019

mit Felicitas Gärtig und Angelika Stabenow


Anmeldeformular hier

Vorläufiges Programm:

17.09.                                                                                                                                                                             Anreise mit Zwischenstop in Wetzlar mit Mittagessen und Stadtführung,
Ankunft in Bad Freburg am Spätnachmittag

18.09.                                                                                                                                             

Kyrillpfad bei Schanze, Wanderung auf Teilabschnitt des Rothaarsteigs nach Latrop,
alternativ Kurzwanderung durch das Latroptal,
anschließend Besichtigung des Besteckmuseums in Fleckenberg.

19.09.                                                                                                                                         

Kahler Asten, Streckenwanderung auf dem Astenweg oder Kurzwanderung durch Hochheide  und zur Lennequelle mit anschließender kleiner Sauerlandrundfahrt.

20.09.           

Möhnetalsperre, Besichtigung der Staumauer,
anschließend Bootsfahrt, danach Mittagessen,
auf Rückfahrt Besichtigung der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede.  

21.09.                                                                                                                                                        

Wanderungen zwischen Bad Fredeburg und Holthausen,
gemeinsamer Besuch des Schieferbergbau- und Heimatmuseums in Holthausen.

22.09.                                                                                                                                 

Besichtigung der Attahöhle bei Attendorn, Mittagessen,
anschließend Heimfahrt auf der Sauerlandlinie nach Großsachsen


Die Reisekosten betragen 515.-- € bei Unterbringung im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 25 €.


Leistungen:
5 Übernachtungen mit  Halbpension im VDK-Hotel zum Hallenberg in Bad Fredeburg
(www.hotel-zum-hallenberg.de/)
Busfahrt in modernem Fernreisebus
Ausflüge und Besichtigungen
Lunchpaket an Wandertagen und Mittagessen (Geränke exkl.) am Möhnesee und bei Hin-  und Rückreise

Kontaktadresse für Anmeldungen und Rückfragen:

     Angelika Stabenow, Rosenbrunnenstraße20, 69469 Weinheim, Tel. 06201 61720,
     Felicitas Gärtig, Delpstraße 1, 69469 Weinheim, Tel. 06201.68120

Felicitas Gärtig