Das haben wir vor!

Alle Termine 2019 finden Sie hier

Jahreswanderung 2019 des Hauptverbandes unter: "Neues vom Klub"

 

 

Erstellung des Wanderplans für das Jahr 2020 am 12. November 2019


Am Dienstag, den 12. November um 18 Uhr, findet die diesjährige Sitzung zur Erstellung des  neuen Wanderplans statt. Treffpunkt ist wie im letzten Jahr wieder im Hotel Krone in Großsachsen.

Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen, Wandervorschläge einzureichen. Zur besseren Vorbereitung und Durchführung der Sitzung wird gebeten, vorab konkrete  Routenvorschläge und Terminwünsche bis zum 5. November an die Wanderwartin zu schicken (per Mail) oder telefonisch mitzuteilen. Auch während der Besprechung können selbstverständlich noch Vorschläge eingebracht werden.

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit des Jahres 2019 wird wieder ein Vesper vom Verein gespendet.

Mail-Adresse: angelika.stabenow@arcor.de.

Tel.: 0151-56115575

Walter Helfert

 

 

 

Klubabend im Advent im Anbau der alten Turnhalle am 7. Dezember

Zum traditionellen Klubabend vor dem Advent treffen sich die Mitglieder und Freunde des OWK Großsachsen am Samstag, den 7. Dezember 2019 um 18.00 Uhr.

Im Anbau der alten Turnhalle werden die Tische festlich geschmückt sein. Beiträge zur Gestaltung des Abends sind erwünscht. Für ein kulinarisch anspruchsvolles Buffet sind wie seit vielen Jahren begabte Koch- und Backkünstler/innen gefordert.

Der Vorstand des OWK und die Gäste des Abends werden es ihnen danken.

Walter Helfert

 

 

Traditionelle Jahresschlusswanderung am Samstag, den 14 Dezember

mit Klaus Kittelmann

Wir treffen wir uns um 10.00 Uhr am Parkplatz Bildstock in Oberflockenbach. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, kann den Bus, der um 9.42 ab Haltestelle Breitgasse fährt, nutzen.

Zunächst ein etwas sportlicher Beginn hinauf zum TVO-Sportplatz, dann auf schönen  Waldwegen, mit herrlichen Ausblicken, interessanten Infos, amüsanten Sprüchen zur über die Landesgrenzen hinaus bekannten Granit-Suppenschüssel. Nein, nein, hier gibt es noch nicht die weltberühmten Odenwälder Dampfnudeln, sondern die Geschichte dieses spektakulären Kleinods.

Die Wanderung  dauert ca. 1 ¾ Stunden und beinhaltet 2 etwas anstrengendere Anstiege bevor wir in der „Suppenschüssel“ eintreffen.  Das Gasthaus Suppenschüssel kann man auch direkt mit dem Bus oder Pkw erreichen.

Nach ca. 2 Std. geht es zurück zum Parkplatz Bildstock. Wanderer nehmen den Weg Richtung Eichelberg – Bildstock  (ca. 1 ¾ Std). Rückfahrt nach Großsachsen oder zum Parkplatz Bildstock ist auch per Bus möglich.

Gäste sind, wie immer, willkommen.

Anmeldungen (wegen Platzreservierung) bei: Karin oder Walter Helfert, Tel.: 06201 17600.

Klaus Kittelmann / Walter Helfert

 

 

Zweitagesfahrt nach Prichsenstadt am 15. - 16. Juni 2019

 

mit Horst Schmidt

Wird auf 2020 verschoben!

Details kommen rechtzeitig.